1. Einleitung.

    Diese Webseiten-Nutzungsbedingungen (diese „Nutzungsbedingungen“ oder diese „Webseiten-Nutzungsbedingungen“), die hierin auf dieser Webseite enthalten sind, gelten für Ihre Nutzung dieser Webseite, einschließlich aller Seiten auf dieser Webseite (im Folgenden zusammenfassend als „Webseite“ bezeichnet). Diese Bedingungen gelten in vollem Umfang und voller Wirkung für Ihre Nutzung dieser Webseite; durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie ausdrücklich alle hierin enthaltenen Bedingungen vollständig. Sie dürfen diese Webseite nicht verwenden, wenn Sie Einwände gegen diese Webseiten-Nutzungsbedingungen haben.

    Diese Webseite darf nicht von Kindern unter 16 Jahren genutzt werden. Sie dürfen diese Webseite nicht nutzen, wenn Sie unter 16 Jahre alt sind.

  2. Rechte an geistigem Eigentum.

    Mit Ausnahme der Inhalte, die Ihr Eigentum sind und die Sie möglicherweise auf dieser Webseite angegeben haben, besitzen Ahern Deutschland und/oder seine Lizenzgeber gemäß diesen Bedingungen alle Rechte an geistigem Eigentum und Material auf dieser Webseite, und alle diese Rechte sind vorbehalten.

    Sie erhalten nur eine eingeschränkte Lizenz, vorbehaltlich der in diesen Bedingungen enthaltenen Einschränkungen, zum Anzeigen des auf dieser Webseite enthaltenen Materials.

  3. Einschränkungen.

    Es ist Ihnen ausdrücklich Folgendes nicht erlaubt:

    1. Veröffentlichung von Material der Webseite in anderen Medien;
    2. Verkauf, Unterlizenzierung und/oder anderweitige Vermarktung von Material der Webseite;
    3. öffentliches Vorführen und/oder Zeigen von Material der Webseite;
    4. Nutzung dieser Webseite in irgendeiner Weise, die für diese Webseite schädlich ist oder sein könnte;
    5. Verwendung diese Webseite in irgendeiner Weise, die sich auf den Benutzerzugriff auf diese Webseite auswirkt;
    6. Nutzung dieser Webseite im Widerspruch zu geltenden Gesetzen und Vorschriften oder in einer Weise, die der Webseite oder einer Person oder Geschäftseinheit Schaden zufügt oder verursachen könnte;
    7. Beteilung an Data Mining, Datenerhebung, Datenextraktion oder anderen ähnlichen Aktivitäten in Bezug auf diese Webseite oder während der Nutzung dieser Webseite;
    8. Nutzung dieser Webseite für Werbung oder Marketing;

    Bestimmte Bereiche dieser Webseite sind für Sie gesperrt und Ahern Deutschland kann den Zugriff auf Bereiche dieser Webseite jederzeit nach eigenem Ermessen einschränken. Alle Benutzer-IDs und Kennwörter, die Sie für diese Webseite haben, sind vertraulich und Sie müssen die Vertraulichkeit dieser Informationen wahren.

  4. Ihre Inhalte.

    In diesen Webseiten-Nutzungsbedingungen sind mit „Ihre Inhalte“ alle Audio-, Video-, Text-, Bild- oder anderen Materialien gemeint, die Sie auf dieser Webseite anzeigen möchten. Durch die Anzeige Ihrer Inhalten gewähren Sie Ahern Deutschland eine nicht ausschließliche, weltweite, unwiderrufliche, lizenzgebührenfreie, unterlizenzierbare Lizenz zur Nutzung, Reproduktion, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung und Verbreitung Ihrer Inhalte in sämtlichen Medien.

    Ihre Inhalte müssen Ihre eigenen sein und dürfen keine Rechte Dritter verletzen. Ahern Deutschland behält sich das Recht vor, Ihre Inhalte jederzeit und ohne Angabe von Gründen von dieser Webseite zu entfernen.

  5. Keine Garantien.

    Diese Webseite wird „so wie sie ist“, d.h. mit allen Fehlern, bereitgestellt und Ahern Deutschland macht keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Zusicherungen oder Gewährleistungen jeglicher Art im Zusammenhang mit dieser Webseite oder den auf dieser Webseite enthaltenen Materialien. Darüber hinaus darf nicht auf dieser Webseite als Beratung oder Ratschlag für Sie ausgelegt werden.

  6. Haftungsbeschränkung.

    In keinem Fall haftet Ahern Deutschland, noch einer seiner leitenden Angestellten, Direktoren und Mitarbeiter, Ihnen gegenüber für irgendetwas, das aus Ihrer Nutzung dieser Webseite oder irgendeinem Zusammenhang damit entsteht, egal ob diese Haftung vertraglich, durch unerlaubte Handlung oder auf andere Weise entsteht, und Ahern Deutschland, einschließlich seiner leitenden Angestellten, Direktoren und Mitarbeiter, haftet nicht für indirekte, Folge- oder besondere Haftungen, die sich aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Webseite ergeben.

  7. Entschädigung.

    Sie entschädigen Ahern Deutschland in vollem Umfang für sämtliche Haftungsansprüche, Kosten, Forderungen, Klagegründen, Schäden und Ausgaben (einschließlich angemessener Anwaltskosten), die sich aus oder in Verbindung mit Ihrer Verletzung einer der Bestimmungen dieser Bedingungen ergeben.

  8. Salvatorische Klausel.

    Sollte eine der Bestimmungen dieser Bedingungen nach geltendem Recht nicht durchsetzbar oder ungültig sein, führt diese Nichtdurchsetzbarkeit oder Ungültigkeit nicht dazu, dass diese Bestimmungen insgesamt nicht durchsetzbar oder ungültig werden, und solche Bestimmungen werden ohne Beeinträchtigung der übrigen Bestimmungen hier gelöscht.

  9. Änderung der Bedingungen.

    Ahern Deutschland ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen zu überarbeiten, und es wird von Ihnen erwartet, dass Sie diese Nutzungsbedingungen auf dieser Webseite regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie alle Bedingungen für die Nutzung dieser Webseite verstehen.

  10. Übertragung von Rechten.

    10. Übertragung von Rechten.
    Ahern Deutschland ist berechtigt, seine Rechte und/oder Pflichten unter diesen Bedingungen ohne Benachrichtigung oder Zustimmung abzutreten, zu übertragen und zu vergeben. Es ist Ihnen jedoch nicht gestattet, Ihre Rechte und/oder Pflichten aus diesen Bedingungen abzutreten, zu übertragen oder zu vergeben.

  11. Vollständige Vereinbarung.

    Diese Bedingungen, einschließlich aller rechtlichen Hinweise und Haftungsausschlüsse auf dieser Webseite, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ahern Deutschland und Ihnen in Bezug auf Ihre Nutzung dieser Webseite dar und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen und Absprachen in Bezug darauf.

  12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand.

    Diese Bedingungen unterliegen englischem Recht und werden entsprechend ausgelegt. Sie beugen sich der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von England und Wales zur Beilegung etwaiger Streitigkeiten.